4 Tipps für das perfekte Messepersonal

4 Tipps für das perfekte Messepersonal

Um allen Beteiligten ein möglichst angenehmes Messeerlebnis bieten zu können, müssen viele Vorbereitungen und Entscheidungen getroffen werden. Dazu zählt auch die richtige Personalauswahl. Wenn es zu Komplikationen in der finalen Phase der Messe kommt, ist das für Veranstalter zusätzlicher Stress und gefährdet außerdem die Kundenzufriedenheit. Um eine Sicherheit zu haben, dass man verantwortungsvolle und professionelle Repräsentanten für sein Produkt ausgewählt hat, kann man sich an folgende Richtlinien halten:

1. Sicherer Bezahlungsvorgang
Es ist von Vorteil für Anheuernde, wenn der Zahlungsprozess über eine dritte Partei erfolgt. So kann das Geld schon vor dem Ausführen der Aufgabe überwiesen werden (als Sicherheit für den Dienstleistungsanbieter, dass gezahlt wird), aber es wird vorerst noch zurückgehalten (als Sicherheit für den Aussteller, dass die Dienstleistung vollbracht wird). So kann ein Nicht-Erscheinen des Dienstleisters effektiv vermieden werden.

2. Keine Unklarheiten lassen
Ob es um den Zahlungsvorgang wie oben erwähnt, die Arbeitszeiten oder die konkreten Aufgaben und Herausforderungen eines bestimmten Events geht: Es ist wichtig, dass von Anfang an alles klar durchstrukturiert ist. So kann es nicht zu Missverständnissen oder Ärgernissen kommen, wenn der Serviceanbieter zum Beispiel erst kurz vor der Messe konkrete Anweisungen bekommt und sich etwas anderes unter dem Job vorgestellt hat.

3. Auf Referenzen achten
Natürlich gehört zur Personalsuche auch immer, Referenzen wie Arbeitszeugnisse, Nachweise und Bewertungen einzusehen. So ist es möglich, herauszufinden wer am besten für welche Stelle geeignet ist. Natürlich bedeutet das nicht, dass man Anfänger außen vorlassen sollte – wer noch keine Erfahrung nachweisen kann, könnte trotzdem bei einem persönlichen Gespräch überzeugen und eine hohe Professionalität an den Tag legen.

4. Direkte Kommunikationswege suchen
Auch wenn Agenturen oftmals als eine praktische und schnelle Option erscheinen, können Freiberufler ebenfalls eine reibungslose Planung der Messe ermöglichen. Die Direktverbindung von Anbieter und Suchenden kann auch enorme Vorteile bieten. Gerade bei internationalen Buchungen kann es zum Beispiel vorkommen, dass Agenturen die Aufträge an andere Firmen in einem anderen Land aussourcen. Dadurch könnte es zu Missverständnissen und Komplikationen und zu höheren Preisen für suchende Firmen kommen. ExpoTor bietet eine Plattform, die direkte Kommunikation ermöglich und den Weg von Interessent und Dienstleistungsanbieter verkürzt – so kann am effektivsten eine gute Grundlage für gelungene Events gelegt werden.

Author: Press A.
Company: ExpoTor



Share:

What should our members learn from your expo experience?

Submit Your Article