5 Gründe warum Du keine Messejobs bekommst

5 Gründe warum Du keine Messejobs bekommst

Obwohl immer mehr Studenten auf Messen und Events gerne arbeiten möchten, bekommen viele von denen nicht die Jobs, welche sie sich erwünschen, aber warum?

Wir haben internationale Aussteller befragt, wie Ihr Traum-Standpersonal sein soll und dazu haben wir die folgenden Top 3 Attribute bekommen:
1. Zuverlässig
2. Mitdenkend
3. Kundenorientiert

Dazu meinten 86% von den Aussteller, dass sie spontanne Personalausfälle erhalten haben und mussten umplannen oder umstellen. Dieses kostet der Aussteller Zeit und Geld. Deswegen bevor man sich bewirbt, sollte man sich zumindest diese 5 Fragen stellen.

1. Habe ich einen guten Profil / Lebenslauf online ?
Auf ExpoTor und anderen Platformen (sovie Promotionbasis) kann man ein SedCard / Lebenslauf ode Profil kostenlos anlegen und dadurch direkt den Aussteller die Möglichkeit geben, direkt die angebotenen Diesntleistungen anzufragen. Hierzu, wie immer in der MICE Branche, sind die aktuelle Fotos sehr wichtig. Deswegen ein aktualisiertes Profil punktet immer.

2. Welche Referenzen gebe ich an und werde ich weiterempfohlen?
Aktuelle Referenzen zusammen mit Fotos sind in jedem Profil ein Pflicht. Sollten sie nicht vorhanden sein, fallen die Chancen bei 20% um gebucht zu werden. Manche Bloggers, Models, oder Dolmetscher/Hostessen können darüber sogar Artkel schreiben und an den eigenen Blog verlinken. Dadurch werden sie noch mehr in dem ExpoTor-Network weiterempfohlen.

3. Welche Sprachen spreche ich und wie kann ich meine Kunden dadurch unterstützen?
Auf internationalen Messen ist Englisch keine Fremdsprache mehr - Englisch ist ein Muss. Jedoch gibt es nationalen POS-Aktionen, wo Deutsch ausreicht.
Auf Messen hilft jeder Sprache, um den Kunden bei Empfang, Produktpräsentationen oder auch Verhandlungen zu unterstützen.

4. Wie kann ich neue Aussteller als Kunden gewinnen?
Normalerweise, nachdem man ca. 10 Messen erfolgreich mitgemacht hat, wird man von den jeweiligen Kunden schon weiterempholen. Nichtdestotrotz, sollte man auch aktiv Gruppen, online Netzwerke und Events aussuchen, wo man networken kann.

5. Wie kann ich mehr Qualität anbieten?
In diesem Zusammenhang, das Wort Qualität bezieht sich auf vielen Faktoren, angefangen von den Soft Skills bis hin zu den Hard Skills. Gerne kannst Du unsere HostessAcademie aufsuchen und eine Hostess/Host-Expert werden. Bei Interesse, sende uns einfach eine E-Mail dazu.

Starte jetzt mit ExpoTor und poste Deine zuverlässigen Angebote über den u.s. Link

Author: Press T.
Company: ExpoTor



Share:

What should our members learn from your expo experience?

Submit Your Article